Seit Jahren unbestritten das kultigste Festival auf der Burg Clam! Internationale Rockgrößen und ihre Fans werden wieder die alten Gemäuer der Burg beben lassen!

CLAM ROCK 2017 mit

URIAH HEEP

Manfred Manns Earth Band

Nazareth

KRIS KRISTOFFERSON

CANNED HEAT

Doors Alive

URIAH HEEP

Britische, progressive Hardrock-Band, benannt nach einer Figur aus dem Roman David Copperfield von Charles Dickens. Gemeinsam mit Black Sabbath, Deep Purple und Led Zeppelin zählen Uriah Heep zu den frühen und erfolgreichsten Vertretern des Hardrock. Im Unterschied zu vielen anderen Interpreten des Genres gewichten Uriah Heep in einem Teil ihrer Werke die melodische und romantische Seite des Hardrocks durch ihren ausgefeilten, oft mehrstimmigen Gesang stärker. Uriah Heep haben bis heute über 30 Millionen Tonträger verkauft.

www.uriah-heep.com

MANFRED MANN`s EARTHBAND

Wer kennt sie nicht? Hits wie “Blinded By The Light”, “Davy ́s On The Road Again”, “Father of Day, Father of Night”, “Mighty Quinn”, “I came for you” besitzen Klassiker-Status .

Vor über 40 Jahren hat MANFRED MANN seine legendäre EARTHBAND gegründet, mit der er in den 70igern und Anfang der 80iger Jahre regelmäßig in den Charts war und europaweit in ausverkauften Hallen spielte. Berühmt wurde die Earthband damals schon durch Ihre sensationellen Livekonzerte. Gründungsmitglied 1971 war auch Mick Rogers, der immer noch in der Band spielt.

Anfang 1992 wurde die 1988 aufgelöste Gruppe von Manfred Mann wieder ins Leben gerufen. Waren zuerst außer dem Wahl-Londoner (Jahrgang 1940) nur Noel McCalla (Gesang), Mick Rogers (Gitarre, Gesang), Steve Kinch (Bass) und Ex-Jethro Tull Drummer Clive Bunker mit von der Partie, so stieß später kurzzeitig Chris Thompson (Earthband-Mitglied zwischen 1976 und 1980) dazu. Chris Thompson hat die Earthband 1998 aber wieder verlassen.

Ein legendäres Doppel – Live – Album hat 1997 die Klasse dieser Band dokumentiert. 2004 hat Manfred Mann sein letztes Studioalbum veröffentlicht mit dem Titel `2006 ́. Auch bei diesem Album hat Manfred Mann wiederum bewiesen wie kreativ und wegweisend er ist.

Ein Auftritt bei Thomas Gottschalks TV Show Rockgiganten im November 2004 hatte die darauf folgende MMEB Tour ausverkaufen lassen. Im Dezember 2005 hat Manfred Mann mit seinem ehemaligen Sänger Chris Thompson die Night of The Proms gespielt, das Publikum mit seinen Riesenhits begeistert und wurde mit Standing Ovations verabschiedet.

Seit 2011 ist Manfred Mann`s Earthband mit neuer Stimme auf Tour: ROBERT HART (ex Bad Company). Dank Robert Hart ist das Programm der Earthband wieder rockorientiert.

MANFRED MANN`S EARTHBAND 2016 MANFRED MANN (keyboards & vocals) MICK ROGERS (guitar & vocals) ROBERT HART (vocals) STEVE KINCH (bass) JOHN LINGWOOD (drums)

www.manfredmann.co.uk

NAZARETH

NAZARETH sind eine der legendärsten schottischen Hardrockbands, die über 30 Millionen Alben verkauft haben und bis heute mit Ihren Millionenhits LOVE HURTS, THIS FLIGHT TONIGHT, DREAM ON oder RAZAMANAZ in aller Munde sind .

Nazareth wurden 1968 in Schottland von DAN McCAFFERTY (vocals) Manny CARLTON (guitar) PETER AGNEW (bass) und Darrel SWEET gegründet, der 1999 verstarb.

Der schnörkellose Heavy Sound von Nazareth ist weltweit gefragt , besonders in Canada, Österreich, Deutschland, Skandinavien und Schweiz und auch in den USA und in Brasilien und Russland füllen sie noch große Hallen , etwas was vielen anderen Classic- Rockbands nicht mehr gelingt.

Mit dem Album RAZAMANAZ schafften sie im Sommer 1973 den Durchbruch, im Dezember 1973 folgte THIS FLIGHT TONIGHT, mit dem sie endgültig an die Spitze des britischen Rock gelangen sollten. Unermüdliches Touren in der ganzen Welt hat der Band bis heute einen großen Fanstamm erhalten.

Nachdem es Ende der 80iger etwas ruhiger um die Schotten geworden war, gab es 1992 eine fulminante ausverkaufte Tour mit Uriah Heep und seitdem tourt die Band wieder regelmäßig in der ganzen Welt. 2011 erschien das 23. Album der Band `BIG DOGZ` und im Juni 2014 wurde das Album `Rock`n Roll Telephone` veröffentlicht, mit 11 neuen Songs aus der Feder von Jimmy Murrison und Lee Agnew. Dieses Album war das Abschiedsalbum von Dan McCafferty, der aus gesundheitlichen Gründen die Band verlassen hat. Er wird durch den großartigen Carl Sentance ersetzt.

PETE AGNEW – BASS GUITAR
CARL SENTENCE – VOCALS
JIMMY MURRISON – LEAD GUITAR
LEE AGNEW – DRUMS

www.nazarethdirect.co.uk

KRIS KRISTOFFERSON

Mit Kris Kristofferson kommt wohl einer der letzten noch lebenden Country-Helden ganzer Generationen nach Österreich.

Ist ja auch kein Wunder, wenn man Hubschrauberpilot und äußerst erfolgreicher Schauspieler ist und schließlich von Johnny Cash entdeckt wird. Nebenbei machten seine Kompositionen auch noch Janis Joplin weltberühmt. Auch sein politisches Engagement spiegelt sich in seinen Songs wieder und fast möchte man meinen, der Ausnahmekünstler hätte fast so viele Alben herausgebracht wie Filme gedreht.

Freuen wir uns auf einen Abend voller Poesie mit Kis Kristofferson, er ist ja auch nicht umsonst seit 2004 in der ,,Hall Of Fame“ der Country Music, was ja auch sein Entdecker und ein gewisser Elvis A. Presley geschafft haben.

www.kriskristofferson.com

CANNED HEAT

Die Band erreichte drei Welthits, „On The Road Again“ im Jahr 1968, „Let’s Work Together“ im Jahr 1970 und „Going Up The Country“ im Jahr 1969. Weltweit wurden alle Songs Rock- Hymnen, nicht nur im Film Woodstock, sondern auch für die gesamte „Woodstock Generation“.

In der Autobiographie “ Living the Blues “ von Fito de la Parra, Produzent und Schlagzeuger von Canned Heat, können sie ihm und der Band auf einer wilden Fahrt, in einer Welt voller Musik, Drogen, Tod, Sex und Überleben folgen.

www.cannedheatmusic.com

Doors Alive

Doors Alive sind einfach DIE atemberaubendste, authentischte, charismatischte und (selbst ernannte) erotisch anziehendste Tribut Band die den Rock Titanen der 60iger Jahre Tribut zollen. Die Band arbeitete ohne Unterlass um den selben flüssigen, dunklen und berauschenden Sound der Doors auf ihrem psychedelischten Höhepunkt zu erreichen.

www.thedoorsalive.co.uk

©  www.clam.at